BESUCHEN SIE UNS IM OFFIZIELLEN LOXONE SMART HOME SHOWROOM/SHOWHOUSE

Erleben Sie in unserem Büro auf über 70 m² ein voll ausgestattetes Smart Home im alltäglichen Einsatz. „Gerne Anfassen“ ist bei uns die Devise, denn hier können Sie all das ausprobieren, was vielerorts nur aus Prospekten bekannt ist.

Dabei bieten wir Ihnen keinen sterilen Showroom, sondern eine „normale“, vollständige Wohnung, ganz so wie künftig bei Ihnen zuhause. Überzeugen Sie sich selbt, wie einfach und unkompliziert die Bedienung ist.

LEBEN MIT AUTOPILOT

In einem Heim werden heutzutage ca. 150 Geräte der Haustechnik und der Unterhaltungselektronik gesteuert. Jedes davon muss dabei von Ihnen bisher einzeln bedient werden, jeweils mit unterschiedlichen und teils komplizierten Bedienelementen. Kein Gerät weiß was das andere gerade macht oder was der Bewohner eigentlich gerade will. Das ist natürlich nicht sehr komfortabel und vor allem nicht besonders smart.

Dabei möchte man in erster Linie nicht das Gerät bedienen, sondern dessen Funktion nutzen. Überlassen Sie künftig doch das Steuern von allem, was Sie nicht bedienen können (z.B. Jalousien, wenn Sie nicht zuhause sind) oder wollen (z.B. Heizung), Ihrem Smart Home. Dabei können Sie natürlich jederzeit auch wieder selbst die volle Kontrolle übernehmen. 

Ein echter Autopilot für Ihr Haus mit maximaler Bedienerfreundlichkeit.

Was genau ein Smart Home ist und welche Vorteile es für seine Bewohner bietet bringt der Videomitschnitt unseres Fachvortrages der vergangenen Immobilienmesse in etwa 20 Minuten auf den Punkt.

ENERGIE EFFIZIENT NUTZEN

Egal ob Heizung, Licht, Waschmaschine, Trockner oder sonstige Verbraucher, Ihr Smart Home hilft Ihnen Ihren Energieverbrauch gezielt zu steuern und dadurch Ihren Geldbeutel und die Umwelt zu schonen.

Lassen Sie Ihre Räume nur dann auf Ihre individuelle Wunschtemperatur aufheizen, wenn Sie diese auch wirklich nutzen, oder den Trockner dann einschalten, wenn Ihre Photovoltaikanlage aktuell gerade genug Strom erzeugt.

Das größte Einsparungspotenzial liegt nicht in der Modernisierung Ihrer Heizungsanlage, sondern in deren smarten Regelung.

fotolia_102120683 Kopie.jpg

IHR HAUS WACHT ÜBER SIE

Befinden sich unbefugte Personen im Haus ? Habe ich den Herd ausgeschalten ? Wassereinbruch im Keller ? Ist die Sauerstoffsättigung im Kinderzimmer noch hoch genug ?

Um diese Fragen kümmert sich künftig gerne Ihr Smart Home für Sie, so dass Sie sich auf die angenehmen Dinge im Leben konzentrieren und beruhigt schlafen können.

Ein Smart Home bietet ihnen nämlich viele dieser Funktionen, wie Alarmanlage, Wassermelder, Anwesenheitssimulation oder Brandmeldeanlage bereits inklusive und ohne zusätzliche Mehrkosten.

Verschrecken und entlarven Sie ungebetene Eindringlinge bevor es zum Einbruch kommt. Oder entdecken Sie einen bevorstehenden Brand durch Meldung eines zu raschen Temperaturanstiegs im Raum noch bevor dieser entsteht und einen echten Schaden verursacht.

Immer smart, immer intelligent und mit anderen Systemen vernetzt. Egal ob Sie zuhause sind oder nicht, Ihr Smart Home meldet Ihnen alle Unregelmäßigkeiten, um rechtzeitig reagieren zu können, oder reagiert für Sie selbständig, sofern sie dies wünschen.

Der Schlüssel liegt in der Prävention!

Mehr Infos zum Thema zusammen mit einigen Kostenbeispielen finden Sie in unserem passenden Blogbeitrag.

KOMFORT UND LIFESTYLE

Unsere modernen Autos sind voll mit Technik. Selbst das ehr seltene Bedienen der Seitenscheiben mit Kurbel erscheint uns unzumutbar. Smart und futuristisch muss der Wagen sein, voll mit Multimedia, vernetzt mit dem Handy und Internet. In diesem fahren wir 20 Minuten am Tag, zuhause sitzen wir in biederen Wohnungen und nutzen veraltete Technik.

Kommen Sie im 21. Jahrhundert an der Symbiose aus Design und Technik. Steuern Sie Ihr Zuhause bequem wann, wo und wie sie es wollen. Sei es klassisch über Schalter vor Ort, über das Tablet bequem vom Sofa oder mit dem Smartphone von unterwegs. 

Passen Sie das Ambiente Ihres Hauses durch unterschiedliche Szenarien und Designelementen blitzschnell Ihrer Stimmung an. Soll die Sauna bereits vorheizen, bevor Sie nach Hause kommen, oder möchten Sie einfach die vergessenen Lichter ausschalten?

HOHE STAATLICHE FÖRDERUNGEN

Je nach Ausbau und Funktionsumfang wird Ihr neues Smart Home von der KfW lukrativ gefördert. Gerne helfen wir Ihnen dabei, das für Ihr Vorhaben passende Förderprogramm zu finden und gemeinsam mit Ihnen zu beantragen.

AUCH IM ALTBAU NACHRÜSTBAR

Es muss nicht immer ein Neubau sein. Auch bei einem Bestandgebäude lassen sich viele der Funktionen leicht nachrüsten, ganz ohne oder nur mit wenig neuer Verkabelung.

Egal ob Neubau oder Altbau, Solwerk macht Ihr Haus schlau.

FUNKTIONALITÄT IM BAUKASTENPRINZIP

Gerne realisieren wir Ihr Smart Home genau so individuell wie Sie selbst sind. Stellen Sie sich die Funktionen so zusammen, wie Sie diese aktuell benötigen. Mögliche Erweiterungen und Anpassungen, auch zu einem späteren Zeitpunkt, sind in der Regel leicht zu einem Grundsystem hinzu zu fügen.

Folgend nur einige von vielen möglichen Funktionen eines Smart Homes:

  • Lichtsteuerung
  • Heizungssteuerung
  • Lüftungssteuerung
  • Steuerung der Klimaanlage
  • Poolsteuerung
  • Saunasteuerung
  • Rollladen – und Jalousiesteuerung
  • Alarmanlage
  • Brandmeldeanlage
  • Anwesenheitssimulation
  • Videogegensprechanlage
  • Bedienung komplexer Sachverhalte mit nur wenigen Tasten, z.B.
    • alle Lichter eines Raums mit nur einem einzigen Lichttaster statt einen für jede Lampe
    • ein Tastendruck beim Verlassen des Hauses und alle Lichter schalten sich aus, die Rollläden fahren herunter, TV und Herd werden ausgeschalten und die Alarmanlage schaltet sich scharf
  • Präsenzabhängige Reaktionen
    • Das Licht geht automatisch an, wenn man den Raum betritt, und wieder aus, wenn man ihn verlässt
    • Die Heizung fährt sich automatisch herunter, wenn niemand mehr zuhause ist, oder selbständig wieder hoch, wenn jemand früher als erwartet heimkommt
  • Benutzerabhängige Rechte
    • Kinder dürfen beispielweise nur auf Ihr Zimmer zugreifen
    • Mitarbeiten dürfen nur gewisse Funktionen nutzen
  • Eigenverbrauch einer Photovoltaikanlage erhöhen
  • Steuern der Elektroautoladestation
  • Briefkastensensor
  • Multiroom Audio
  • Und vieles, vieles mehr….

Mehr Infos zum Thema, Referenzen und Beispielprojekte finden Sie in unserem Blog