Durch Verpachtung von Äckern oder Wiesen von der Energiewende profitieren

Werden Sie jetzt Teil der Energiewende  

Verpachten Sie Ihre Acker- oder Grünfläche zur Errichtung eines Solarparks

Endliche Ressourcen und jährlich neue Hitzerekorde zeigen eindrucksvoll, dass es höchste Zeit für ein Umdenken in der Energiepolitik ist. Es ist Zeit für eine Energiewende. Diese Wende herbeizuführen ist jedoch nicht nur "den Großen" möglich, sondern jeder von uns kann durch die von der Regierung mit dem Erneuerbare Energien Gesetz, kurz EEG, geschaffenen, sicheren  Rahmenbedingungen seinen Beitrag leisten.

Eine besonder Interessante und auch finanziell lukrative Art dieses Beitrags stellen dabei seit je her Solarparks dar, also Photovoltaikanlagen auf der freien Fläche. Waren diese bis vor kurzem nur im größeren Maßstab möglich, können mit dem richtigen Partner nun auch kleine Flächen umgesetzt werden und zu einer jährlichen Pachtzahlung von bis zu 1.500,- € / ha führen.

  Verlässliche Pachtzahlung durch 20 jährige staatliche Förderung im Rahmen des EEGs

Verlässliche Pachtzahlung durch 20 jährige staatliche Förderung im Rahmen des EEGs

Flächen mit 1,5 - 2,5 ha entlang von Autobahn und Schienenwegen

Interessant für ein gemeinsames Projekt sind Flächen zwischen 1,5 ha bis 2,5 ha im Raum Franken innerhalb eines Streifens von 110 m entlang von Autobahnen und Schienenwegen.

Gerne pachten wir diese nach einer ersten Prüfung zu einer jährlichen Pacht von bis zu 1.500,- € / ha über einen Zeitraum von 20 Jahren an und realisieren auf diesen einen erfolgreichen Solarpark. Dessen Einnahmen sind durch die aktuellen gesetzlichen Rahmenbedingunen (EEG) über den kompletten Zeitraum abgesichert und dadurch auch Ihre mögliche Pacht.

Solwerk als Ihr Kompetenter Partner

Die Entwicklung von Solarparks zählt seit Firmenbestehen zu unseren Kernkompetenzen. So können wir auf fast 10 Jahre Erfahrung und über 100 MWp erfolgreich realisierter Parks zurückblicken, Erfahrung von welcher auch Sie jetzt profitieren können. 

Eine Fläche auf dem Papier  anpachten können viele doch diese derart zu entwickeln, dass darauf am Ende auch erfolgreich ein Solarpark betrieben wird und Ihnen eine Pachteinahme bringt nur wenige.

Anders als viele andere Markteilnehmer agieren wir als unabhängiges Architekturbüro, losgelöst von Herstellerzwängen, Mindestgrößen oder Finanzstrukturen. Unsere einzige Verpflichtung ist ein für alle Beteiligten sinnvolles und erfolgreiches Projekt. Durch diese Herangehensweise können wir jede Fläche mit ihren besonderen Voraussetzungen und die Belange aller Beteiligten (Eigentümer, Bürge, Kommune und Betreiber) jede Mal erneut individuell würdigen. 

Eine Herangehensweise, die über 95% aller von uns begonnenen Projekte zu einem Erfolg geführt haben und dadurch für Sie die maximalen Chancen sichert.

Jetzt bis zu 1.500,- € / ha Pacht sichern

Sie besitzen alleine oder zusammen mit anderen eine derartige Fläche (1,5 ha bis 2,5 ha im Raum Franken innerhalb eines Streifens von 110 m entlang von Autobahnen und Schienenwegen) ?

Dann setzen Sie sich mit uns in Verbindung und wir prüfen völlig unverbindlich für Sie gemeinsam deren Potential.

Irrtümer und Druckfehler vorbehalten. Ausschlaggebend ist alleine der Inhalt des späteren Pachtvertrags.